Montag, 5. Dezember 2016 ELBIPOLIS BAROCKORCHESTER

Montag, 5. Dezember 2016 ELBIPOLIS BAROCKORCHESTER
Elbipolis Barockorchester Hamburg

TICKETS

Konzertbeginn 20 Uhr // Einführung 19.15 Uhr durch Dr. Matthias Corvin

Tafelmusiken aus Wien und Versailles

Michel Richard de Lalande (1657–1726)
Caprice de Villers-Cottêrets
Leopold I. (1640–1705)
Aria Nono
Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Ouverture I
Leopold I.
Balletto à 4 di Sua M. C. fatto li
5. di Marzo l’Anno 1685
Michel Richard de Lalande
Troisième Suite pour les soupers du Roy
Leopold I.
Aria Quinta
Michel Richard de Lalande
La grande pièce royale,
Caprice que le Roy demandoit souvent
Ferdinand Tobias Richter (1651–1711)
Sonata à 7, 1688

Tafelmusiken aus Wien und Versailles stehen auf dem Programm des Elbipolis Barockorchesters aus Hamburg. Im Mittelpunkt erklingen Kompositionen von Kaiser Leopold I., der als Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Zeit zum Komponieren fand, mehrere Instrumente spielte und sein Kammerorchester selbst dirigierte. Aus den 230 nachgelassenen Werken verschiedenster Art erklingen in Neuss drei Tafelmusiken, die der barocken Prachtentfaltung bei Hofe entsprachen. Versailles ist mit Michel Richard de Lalande, dem Nachfolger Lullys am Hofe des Sonnenkönigs Ludwig XIV., vertreten. Seine Tafelmusiken „pour les soupers du Roy“, seine Orchestersuiten und Ballette sind noch heute von großem Unterhaltungswert. Dass auch Bach in diesem Genre exzellierte, stellt Elbipolis mit der 1. Orchestersuite unter Beweis.

Ein vorweihnachtliches Konzert der Extraklasse!

TICKETS

Zur Künstlerseite: www.elbipolis.com


 

Saisonübersicht 2016/17

Mo, 19. September 2016 BELCEA QUARTET
Di, 04. Oktober 2016 NICOLAS ALTSTAEDT & JONATHAN COHEN
Fr, 28. Oktober 2016 ENSEMBLE OXALYS
Do, 17. November 2016 JOSEPH MOOG
Mo, 05. Dezember 2016 ELBIPOLIS BAROCKORCHESTER
Do, 19. Januar 2017 AVI AVITAL
Di, 31. Januar 2017 ALEXANDRE THARAUD
Fr, 17. Februar 2017 QUATUOR HERMÈS & MATAN PORAT
Di, 07. März 2017 CAROLIN WIDMANN & ALEXANDER LONQUICH
Fr, 31. März 2017 TRIO ARMSTRONG BIELOW BRENDEL