Fr., 07.09.2018 CHRISTIAN GERHAHER & GEROLD HUBER

Fr., 07.09.2018 CHRISTIAN GERHAHER & GEROLD HUBER
Christian Gerhaher, Bariton
Gerold Huber, Klavier

Konzertbeginn 20 Uhr // Einführung 19.15 Uhr durch Dr. Matthias Corvin

Franz Schubert (1797–1828)

Lieder nach Friedrich Rückert (1788–1866)
Sei mir gegrüßt D 741
Dass sie hier gewesen D 775
Lachen und Weinen D 777
Greisengesang D 778
Du bist die Ruh D 776

„Schwanengesang“

Lieder nach Friedrich Rellstab (1759–1813)
D 957/1-7
Liebesbotschaft
Kriegers Ahnung
Frühlingssehnsucht
Ständchen
Aufenthalt
In der Ferne
Abschied
Lieder nach Heinrich Heine (1797–1856)
D 957/8-13
Der Atlas
Ihr Bild
Das Fischermädchen
Die Stadt
Am Meer
Der Doppelgänger
Johann Gabriel Seidl (1804–1875)
Die Taubenpost D 965A

Dass es ist überhaupt gelungen ist, den gefragtesten deutschen Liedsänger einzuladen, verdankt sich einer zufälligen Begegnung und ist für Neuss und das Publikum des Zeughauses ein doppeltes Glück: Ein Konzert mit Christian Gerhaher und seinem Begleiter Gerold Huber ist auf allen Konzertpodien der Welt unabhängig vom Programm ein besonderes Ereignis; die Aufführung von Franz Schuberts wunderbarer „Schwanengesang“-Kollektion ist ein zusätzliches Geschenk und lässt zur Eröffnung der Saison eine Sternstunde erhoffen. Für nichts ist das Zeughaus akustisch so hervorragend geeignet wie für einen Liederabend, die vielleicht intimste Form des Musizierens und des Zuhörens.

Mit Unterstützung der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Neuss, Neuss‑Kultur e. V. und privaten Spendern.

TICKETS

Zur Künstlerseite

www.gerhaher.de

Saisonübersicht 2018/2019

· CHRISTIAN GERHAHER & GEROLD HUBER
· DOMINIQUE HORWITZ & SIGNUM QUARTETT
· VALER SABADUS & CONCERTO KÖLN
· GRAUSCHUMACHER PIANO DUO
· SHARON KAM & JERUSALEM QUARTET
· LES VENTS FRANÇAIS
· QUATUOR EBÈNE
· DER BESONDERE ABEND
· AMIHAI GROSZ & MATAN PORAT
· SKRIDE QUARTETT