Di, 23.02.2021 LITERATUR UND MUSIK

Di, 23.02.2021 LITERATUR UND MUSIK
UDO SAMEL, Rezitation
OLIVER WILLE, Violine
MARKUS BECKER, Klavier
Beginn 20 Uhr

„Und ich wandte mich um“

Texte von Horaz, Thomas von Aquin, Cesare Pavese, Adonis, Ingeborg Bachmann und Rainer Maria Rilke.
Musik von Gabriel Fauré, John Dowland, Enno Poppe, Manfred Trojahn und Maurice Ravel

HINWEIS ZUM KARTENVORVERKAUF:
Der Vorverkauf für die Konzerte in 2021 beginnt später, damit wir flexibel auf das aktuelle Infektionsgeschehen reagieren können. Wir werden Sie zeitnah informieren.

Die erfolgreiche Reihe „Literatur und Musik“ soll auch in der nächsten Saison ihre Fortsetzung finden. Nach Martina Gedeck wird Udo Samel , einer der großen deutschen Film- und Theaterschauspieler einen Abend zum „Orpheus-Mythos“ gestalten. Thematische Texte von der Antike bis ins 20. Jahrhundert erleben musikalische Interventionen, die von dem Geiger Oliver Wille und dem Pianisten Markus Becker interpretiert werden.

Markus Becker, Foto: Irène Zandel
Oliver Wille, Foto: Giorgia Bertazzi
Udo Samel, Foto: Florian Rossmanith

Saisonübersicht 2020/2021

· QUATUOR MODIGLIANI & HARRIET KRIJGH
· BENJAMIN APPL & KIT AMSTRONG
· LISE BERTHAUD & QUATUOR VOCE
· RAPHAELA GROMES & JULIAN RIEM
· ENSEMBLE REFLEKTOR & AVI AVITAL
· VISION STRING QUARTET
· DER BESONDERE ABEND – SPARK & VALER SABADUS
· LITERATUR UND MUSIK
· FABIAN MÜLLER
· JERUSALEM QUARTET & NOVUS STRING QUARTET