So., 13.01.2019, 11 Uhr LES VENTS FRANÇAIS

So., 13.01.2019, 11 Uhr LES VENTS FRANÇAIS
LES VENTS FRANÇAIS

Emmanuel Pahud, Flöte
Paul Meyer, Klarinette
Gilbert Audin, Fagott
Radovan Vlatkovic, Horn
Eric Le Sage, Klavier

Konzertbeginn 11 Uhr // Einführung 10.15 Uhr durch Dr. Matthias Corvin

Michail Iwanowitsch Glinka (1804–1857)
„Trio Pathétique“ d-Moll für Klarinette, Fagott und Klavier
Nikolai Andrejewitsch Rimski-Korsakow (1844–1908)
Quintett B-Dur für Flöte, Klarinette, Horn, Fagott und Klavier
Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Variationen auf „La ci darem la mano“ aus „Don Giovanni“
(W. A. Mozart) für Flöte, Klarinette und Fagott
Camille Saint-Saëns (1835–1921)
Tarentelle op. 6 für Flöte, Klarinette und Klavier
Louis Spohr (1784–1859)
Quintett für Klavier und Bläser

Ein äußerst unterhaltsames Programm erwartet die Zuhörer zum Jahresbeginn 2019 mit Les Vents Français, einem hochkarätigen Bläserensemble. Zu Emmanuel Pahud, Paul Meyer, Gilbert Audin und Radovan Vlatkovic gesellt sich Eric Le Sage am Klavier. Das abwechslungsreiche Programm aus europäischer Klassik und Romantik werden die weltberühmten Bläser mit Esprit und Humor zum Glänzen bringen und ein Neujahrskonzert der besonderen Art präsentieren.

TICKETS

Zur Künstlerseite

les-vents-francais

Saisonübersicht 2018/2019

· CHRISTIAN GERHAHER & GEROLD HUBER
· DOMINIQUE HORWITZ & SIGNUM QUARTETT
· VALER SABADUS & CONCERTO KÖLN
· GRAUSCHUMACHER PIANO DUO
· SHARON KAM & JERUSALEM QUARTET
· LES VENTS FRANÇAIS
· QUATUOR EBÈNE
· DER BESONDERE ABEND
· AMIHAI GROSZ & MATAN PORAT
· SKRIDE QUARTETT